Historie

  • 1964: Übernahme des Löwenbräu Depot in Kochel a. See von Karl Glasl sen.
  • 1971: Errichtung eines neuen Getränkeabholmarktes
  • 1981: Karl Glasl jun. mit Frau Maria übernehmen die Firma die mittlerweile 400.000 DM Umsatz pro Jahr erwirtschaftet
  • 1990: Gründung der Getränke Glasl GmbH
  • 1993: Neubau des Getränkelagers an gleicher Stelle
  • 2002: Durch weitere Zukäufe von kleineren Getränkehändlern erreicht der Umsatz 2,20 Mio. Euro
  • 2008: Karl Glasl jun. beteiligt seinen Sohn Christian mit 50% am Unternehmen und ernennt ihn zum Geschäftsführer
  • ab 2010: sind wir bestens aufgestellt, um in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen
  • ab 2013: Christian Glasl wird am 1. Juli alleiniger Inhaber und Geschäftsführer